Lese update...



Ja ich hatte noch versprochen, dass ich noch etwas zu dem Reziexemplar, das mir die Autorin Jordis Lank geschickt hat, machen werde. Danke nocheinmal dafür. Also hier jetzt ein Post über Rauklands Sohn und ein kurzer einblick in die schon im Prolog erwähnte Leserunde auf LB.





Rauklands Sohn


*** Du allein bestimmst, wer du bist ***

Ronan ist Sohn des Königs von Raukland. Sein Vater ist der mächtigste Herrscher im Nordmeer: ein machtgieriger Mann, der sein Land von einem Krieg in den anderen führt. Ronan hat nie gelernt, das infrage zu stellen: Freundschaften sind ihm unbekannt und die einzige Liebe, die er kennt, gilt seinem Schwert. Doch dann fällt Ronan in Ungnade und wird auf die nordische Insel Lannoch verbannt. Das Eiland muss er einnehmen oder er verliert den Thron. Mit Waffengewalt ist das aussichtslos: Ronan braucht nicht nur einen Freund an seiner Seite, er muss auch die Achtung der Prinzessin von Lannoch gewinnen. Wie man das anstellt, kam in seinem Schwerttraining jedoch nicht vor. "Rauklands Sohn" ist der erste Band der Raukland Trilogie.


Hier seht ihr ein Foto von dem Buch bei mir zuhause mit Lesezeichen und einem Banner für die ganze Trilogie.(kommt blad)



Ronan bastelt Torin im Buch eine Weidenflöte und ich habe auf der Seite der Autorin Eine Anleitung dazu gefunden. Generell ist die Autorin seite ganz interresant, da dort auch bilder Karten etc. von Raukland gepostet sind. Hier kommt Ihr zur genauen Anleitung.


Mein Herz wird dich finden 


Eine Liebe, die tragisch endet. Eine neue Liebe, die tragisch beginnt. Ein Herz, das nicht aufhört zu lieben. Und am Ende der Tränen: das Glück. 400 Tage ist es her. Vor 400 Tagen ist Mias große Liebe bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Vor 400 Tagen hat Noah eine zweite Lebenschance bekommen. Als sie einander begegnen, spüren sie beide sofort, dass sie zusammen gehören. Doch nur Mia weiß, dass Noah ihr niemals begegnen wollte. Dass sie gegen seinen ausdrücklichen Willen gehandelt hat, als sie sich auf die Suche nach ihm gemacht hat. Dass Noah niemals wissen wollte, wer vor 400 Tagen ums Leben gekommen ist. Weil es irgendwie nicht richtig ist, dass er weiterleben darf – nur weil jemand anderes gestorben ist. Doch für Mia ist es, als wäre die Welt plötzlich wieder in Ordnung. Als wäre das Leben wieder bunt und schön. Und als hätte sie Noah nicht verschwiegen, dass sie einander nur begegnet sind, weil sie wissen wollte, wer der Mensch ist, der das Spenderherz ihres Freundes bekommen hat. Doch wie glücklich darf sie nach Jacobs Tod eigentlich sein? Und wann wird aus Schweigen … Verrat? Mia muss Noah erzählen, wer sie ist. Aber was bedroht ihre Liebe mehr? Eine Lüge – oder die Wahrheit?


So zu dieser Leserunde gab es mehrere verschiedene Aufgaben zu denen ich ein wenig was sagen will. Hier kommt ihr zur Leserunde.



In der dritten Aufgaben sollte man Jessi ein Herz schenken.(Jessi Kirby Autorin von "mein Herz wird dich finden") dazu sollte ein Foto gemacht werden mit dem Buch in einer "herzigen" Umgebung. Hier ist mein Bild:





Herz!




Bei der 4. Aufgebe sollte eine collage zum Thema Traum/Träume gebastelt werden. Hier seht ihr ein Foto meiner Collage.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen