comparing cover #1




Ich habe diese Aktion bei der lieben Sara gefunden und dachte mir ich mach da mal mit. Also werde ich jetzt jede woche einmal cover vergleichen. Heute fang ich mal mit Frostkuss an.







 Inhaltsangabe:
 Im Mittelpunkt der Serie steht die 17-jährige Gwen Frost, die über ein außergewöhnliches Talent verfügt: Sie besitzt die »Gypsy-Gabe« – bei der eine einzige Berührung ausreicht, um alles über einen Gegenstand oder einen Menschen zu wissen. Doch dabei spürt Gwen nicht nur die guten Gefühle, sondern auch die schlechten und die gefährlichen. Auf der Mythos Academy soll sie lernen, mit ihrer Gabe sinnvoll umzugehen. Aber was Gwen nicht weiß: Die Studenten werden dort ausgebildet, um gegen den finsteren Gott Loki zu kämpfen. Und obwohl sie der Meinung ist, an der Mythos Academy nichts verloren zu haben, erkennt Gwen bald, dass sie viel stärker ist als gedacht und all ihre Fähigkeiten brauchen wird, um gegen einen übermächtigen Feind zu bestehen.



Das erste ist das Englische Orginal Cover. Ich mag es nicht wenn man das Gesicht richtig erkennen kann auf dem Cover denn ich stelle mir Gwen anders vor als auf dem Cover. Auch die weiße einfache Schrift finde ich einfach nur langweilig und das am Rand stehende Jennifer Estep passt auch irgentwie nicht. Alleine das Schwert als t finde ich gut und passt auch gut zur Geschichte.

Das zweite Cover, ist das der Deutschen Erstauflage. Auch wieder ein Gesicht aber zum Glück nicht gut zu erkennen (mann erkennt nur die Augen und die Nase). Das blaue weiße passt sehr gut zum Nachnamen von Gwen, die Schrift ist ebenfalls blau und hat etwas kantiges scharfes wie Eis an sich.

Das dritte Cover finde ich persönlich am besten. Es ist das Deutsche Cover der 2. Auflage und die  blaue Eisblume und das große blaue "Frostkuss"  auf schwarzem Hintergrund passt perfect zum Buch.

Welches gefällt euch am besten oder habt ihr sogar noch ein anderes Cover zu Frostkuss gefunde? Ich freue mich auf eure Wahl.

Kommentare:

  1. Hallo Pia,
    super das du mitgemacht hast. Mir persönlich gefällt das 2. Cover am besten. Das 1. spricht mich überhaupt nicht an und so wie du, mag ich es auch nicht wenn man ein vermeintliches Bild des Protagonisten schon auf dem Cover hat. Ich stelle mir die Charaktere eines Buches auch lieber selber vor.
    Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sara
      ich freue mich das du mal vorbei schaust. das Zweite finde ich auch gut(ich selber habe auch das zweite) aber das dritte hat mal was anderes finde ich.
      Pia

      Löschen